Basisches Aktivwasser


Neben Zuführung benötigter Nährstoffe über feste Nahrungsmittel ist Wasser ein unabdingbarer Lebens-Stoff. Besteht doch der menschliche Körper zu ca. 60 % daraus. Es ist somit kaum verwunderlich, dass es eine fundamentale Bedeutung für die rund 70 Billionen Zellen besitzt. 


Darunter fallen vielfältige Aufgaben wie die Versorgung mit Nährstoffen sowie der Abtransport von Abfallstoffen, die Regulierung der Körpertemperatur, es dient der Signalübertragung und fungiert als Gleitmittel für die Gelenke. Um nur einige zu nennen.


Sebastian Kneipp dürfte Ihnen ein Begriff sein. Er war im 19. Jahrhundert ein Kaltwassertherapie betreibender Hydrotherapeut und Naturheilkundler. Seit den 50er Jahren ist Wasser auch im asiatischen Raum unter anderen Japan und Südkorea ein großes Thema. In diesen medizinisch hochentwickelten Ländern wird gefiltertes, basisches und ionisiertes Trinkwasser sowohl in Privathaushalten als auch in renommierten Kliniken und Arztpraxen zur gesundheitlichen Prävention getrunken. 


Im Wasser steckt die reine Lebensenergie. Leider, durch äußere, oftmals kaum beeinflussbare Gegebenheiten wie zum Beispiel Medikamentenrückstände und Mikroplastik, Pestizide und Schwermetalle oder weitere Umweltbelastungen, auch unerwünschte Inhaltsstoffe welche niemand in seinem Trinkwasser enthalten haben will.  


Natürlich hat unser wundervoller Körper eigene Mechanismen sich vor schädlichen Einflüssen, zumindest temporär, zu schützen. Jedoch, je ähnlicher das Trinkwasser unserem Körper- bzw. Zellwasser ist, desto besser kann es vom Körper verstoffwechselt werden. Darin können wir ihn unterstützen. Wie?


Gern informiere ich Sie über eine Möglichkeit stets frisches, sauberes, ionisiertes sowie basisches Wasser günstig und auch umweltfreundlich zu Hause zu erhalten.


Aus Freude am Leben!